Dettaglio Auto

1961 Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale (SS)

Wir bieten dieses außergewöhnliche Beispiel des SS Sprint Speciale von Alfa Romeo Giulietta zum Verkauf an.
Das Auto gehört zu einer Privatsammlung.

1.290 ccm DOHC Inline 4-Zylinder Motor
2 Weber Vergaser
100 PS bei 6.500 U / min
5-Gang-Schaltgetriebe
Unabhängige Vorderradaufhängung – Live-Hinterachse 4-Rad-Alfin-Trommelbremsen Dieses sehr seltene Exemplar von Alfa Romeo Giulietta Sprint Speciale SS (101 20), registriert am 01.01.1961, ist in einwandfreiem Zustand und hat den TARGA ORO ASI erhalten. das bescheinigt seine Originalität.
Übereinstimmende Zahlen und übereinstimmende Farben.

Auf jeden Fall ein einzigartiges Stück, das in der Sammlung eines Enthusiasten oder Investors nicht fehlen darf.
Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Dieser Alfa Romeo Giulietta SS Sprint Speciale wurde sowohl in den Bereichen Mechanik, Elektrik, Innensattel als auch Karosserieteile vollständig restauriert und bringt das Auto wieder in Originalität.
Anschließend wurde es von ASI-Experten inspiziert und erhielt die ASI Targa Oro-Homologation, um seine vollständige Originalität zu erhalten.
Der Alfa Romeo Giulietta SS Sprint Speciale funktioniert perfekt in jedem einzelnen Teil, einschließlich Kupplung, Getriebe und Synchronisierer.
Wahrscheinlich eines der besten Beispiele.

Mit der Einführung des Giulietta im Jahr 1954 etablierte Alfa Romeo die Formel “Kleinwagen, große Leistung”, die von diesem Moment an die besten Angebote der Mailänder Marke charakterisieren wird. Der klassische Alfa-Vierzylinder-Nocken wurde für den Giulietta auf 1.290 ccm verkleinert und erhielt dabei einen Zylinderblock aus Aluminium.
Das ursprüngliche Sprint-Coupé im Bertone-Stil wurde bald von den Versionen Berlina (Limousine) und Spider (offen) ergänzt. 1957 kam das Modell, das die Giulietta par excellence darstellen sollte – den Sprint Speciale – das erste der neuen Autos der 101er-Serie .

Der üppige und kurvige Sprint Speciale wurde auf einem etwas kürzeren Radstand als der Standard-Sprint gebaut und war erneut Bertones Arbeit. Er hatte 100 PS vom Fass, ein Fünfgang-Getriebe und eine Höchstgeschwindigkeit von 200 km / h. Der Sprint Speciale ist kompakt, aerodynamisch effizient und für seine Größe sehr leistungsstark. Er erwies sich als großer Erfolg im Klassenrennsport
1.300 ccm weltweit. Als das Modell 1963 durch die Giulia-Version ersetzt wurde, wurden nur 1.366 Stück produziert. Heute werden diese seltenen Busmodelle von Kennern und Sammlern von Alfa Romeo auf der ganzen Welt hoch geschätzt.

Wir können den weltweiten Versand arrangieren.

Wenn Sie sich diesen Alfa Romeo Giulietta SS Sprint Speciale ansehen und eine Probefahrt machen möchten, sind wir nur 20 km vom Flughafen Brindisi entfernt. Kontaktieren Sie uns und wir organisieren Ihren Aufenthalt. Sie müssen sich um nichts kümmern.

 

Senden Sie uns zur Klarstellung eine Nachricht
Sie können eine WhatsApp anrufen oder an 0039 348 98 91 229 senden